Nutzungsbedingungen zur Hausmeisterapp.com

1. Geltungsbereich und Definitionen

Diese Nutzungsbedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Registrierung gültigen Fassung für alle Leistungen, welche die NetBrick IT Solutions (fortan Anbieterin) im Zusammenhang mit der Hausmeisterapp gegenüber registrierten Nutzerinnen und Dienstleistern erbringt.

Dienstleister ist jede natürliche oder juristische Person, die die Hausmeisterapp nutzt, um ihre Dienstleistungen gegenüber den Nutzerinnen zu organisieren, der gewerblichen Veräußerung von Produkten oder Dienstleistungen mit Verbrauchern abzuschließen.

Nutzerin ist hierbei jede natürliche Person, die sich in der App registriert. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://hausmeisterapp.com/agb einsehen.

 

2. Vertragsparteien und Mindestalter der Nutzer

Vertragspartei ist die

NetBrick – IT Solutions
Veilchenweg 14,
84186 Vilsheim,

und der jeweilige Nutzer. Als Nutzer der Plattform sind Personen ausgeschlossen, die nicht volljährig im Sinne von § 2 BGB sind, also das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

 

3. Kommunikationsform

Nutzer können mit der App Betriebsstörungen oder Schäden an die zuständigen Dienstleister melden, die ihre Wohneinheit oder das entsprechende Gebäude betreffen. Dies ist nur möglich, soweit der verantwortliche Dienstleister ebenfalls registriert ist und ein Abonnement mit der NetBrick IT Solutions geschlossen hat. Im Rahmen unserer vertraglichen Beziehung stimmen Sie zu, dass alle Zustimmungen, Mitteilungen, Veröffentlichungen und sonstige elektronische Kommunikation in Textform gemäß § 126 BGB ausreichen und eine Schriftform, vorbehaltlich abweichender gesetzlicher oder vertraglicher Regelungen, grundsätzlich nicht erforderlich ist.

 

4. Kündigungsrecht und Maßnahmen bei Verstößen gegen die Verhaltensregeln (Ziffer 5.)

Der Anbieter behält sich im Falle von Zuwiderhandlungen gegen diese AGB, insbesondere die Verhaltensregeln (Ziffer 5.) oder sonstige Verstöße gegen geltendes Recht durch Nutzer oder Dienstleister, vor

      • den Nutzer oder Dienstleister wegen einer Zuwiderhandlung zu verwarnen,
      • den verwendeten Nutzer- oder Dienstleisteraccount zeitlich befristet zu sperren
      • den verwendeten Nutzer- oder Dienstleisteraccount dauerhaft zu löschen.

Bei der Auswahl der Maßnahme wird Art und Schwere des Verstoßes sowie das nutzer- bzw. dienstleisterseitige Verschulden berücksichtigt.

Personen können endgültig von der Nutzung der App ausgeschlossen werden, wenn falsche wesentliche Informationen bereitgestellt wurden (Alter, Adresse, Bankverbindung, usw.) oder wiederholt gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen wird. Im Falle einer dauerhaften Löschung besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung von irgendwelchen mit dem Account verknüpften Daten.

Nutzer können den Vertrag jederzeit kündigen.

Die NetBrick IT Solutions und Dienstleister können diesen Nutzungsvertrag jederzeit ordentlich mit einer Frist von 28 Tagen zum Monatsende kündigen.

Die Kündigung hat zur Folge, dass sämtliche hinterlegte Daten zum jeweiligen Monatsende gelöscht werden, soweit dem nicht rechtliche Gesichtspunkte, wie Aufbewahrungspflichten, entgegenstehen. 

Wurde ein Nutzer oder Dienstleister gesperrt oder ein Account gelöscht und der Nutzungsvertrag gekündigt, ist der Person die Nutzung der Plattform untersagt und auch eine Neuregistrierung unzulässig.

 

5. Rechte an Hausmeisterapp Inhalten und an Uploads

Sämtliche Seiteninhalte sind Eigentum der NetBrick IT Solutions oder der jeweiligen Verkäufer. Dies gilt nicht abschließend für Texte, Grafiken einschließlich Icons, Bildern einschließlich Logos, Audio und Videomaterial sowie sämtliche Downloads. Ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Rechteinhaber ist es untersagt, Inhalte systematisch zu extrahieren (insbesondere Data Mining oder Datenextraktion des Angebots) und/oder wieder zu verwenden. Dies erfasst insbesondere Data Mining oder allgemein das Anwenden von Datenextraktionsprogrammen in unserer oder auf unsere App. Ebenso ist es ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung unzulässig, eine eigene Datenbank herzustellen oder zu veröffentlichen, welche wesentliche Teile der App abbildet. Nutzer und Dienstleister sichern NetBrick IT Solutions zu, dass sie über die nötigen Rechte an von ihnen hochgeladenen Inhalten verfügen. Im Falle von rechtsverletzenden hochgeladenen Inhalten wird NetBrick IT Solutions sich an den Rechtsverletzer mit etwaigen Schadensersatzansprüchen wenden.

 

6. Benutzerkonto und Registrierung

Zur Nutzung des Angebots von NetBrick IT Solutions, mit dem Ziel, Dienstleister und Einwohner zur besseren Verwaltung von Störungen und Schäden zusammen zu bringen, ist ein Benutzerkonto erforderlich. Dienstleister müssen zudem ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Das Benutzerkonto ist für Nutzer kostenlos.

Soweit Sie unser Angebot nutzen, liegt die Verantwortlichkeit für die Vertraulichkeit von Konto und Passwort sowie für die Zugangsbeschränkung zu Ihren Endgeräten bei Ihnen. Sie erklären sich damit einverstanden, im

 

Innenverhältnis für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihre Zugangsdaten vorgenommen werden.

Ein Benutzerkonto und unser Angebot dürfen nicht dazu verwendet werden, andere Nutzer am Zugang zu hindern, diesen zu erschweren oder sonst zu beeinträchtigen. Ebenso ist es untersagt, Tätigkeiten abzuwickeln, die strafrechtlich untersagt sind.

 

7. Haftung und Schadensersatz

Die NetBrick IT Solutions stellt durch ihre App ausschließlich die Plattform bereit, um Informationen zwischen Dienstleistern und Nutzern der Plattform auszutauschen. NetBrick IT Solutions haftet nicht für Schäden, die durch die Verwendung der App entstehen. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder wenn der Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Die von Nutzern bereitgestellten Informationen in der App werden nicht geprüft. Es kann daher keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind, da diese Informationen von den Nutzern bereitgestellt werden.

 

8. Datenschutz und Datensicherheit

Die Bestandsdaten unserer Vertragspartner werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung, zur Vertragspartnerpflege, für Rückfragen oder für Angeboten verwendet. Alle Vertragspartnerdaten werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet.

Alle Vertragspartner der Anbieterin haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten. Eine Berichtigung der persönlichen Daten – ausgenommen des Benutzernamen – kann jederzeit im Profilbereich der Hausmeisterapp vorgenommen werden. Für Auskunft, Sperrung oder Löschung ihrer persönlichen Daten bitten wir eine E-Mail mit  dem konkreten Anliegen an service@hausmeisterapp .com zu senden.

Mit dem Abonnieren unseres NetBrick IT Solutions Newsletters stimmen Sie zu, dass wir Ihnen in regelmäßigen Abständen E-Mails zukommen lassen, in denen wir Informationen und Anreize zur Nutzung der Hausmeisterapp bieten wollen. Sie können diesen Newsletter jederzeit per E-Mail an service@hausmeisterapp.com abbestellen und Sie müssen aus Datenschutzgründen das Abonnement doppelt bestätigen (zunächst durch Angabe Ihrer E-Mailadresse und dann durch einen Bestätigungslink um zu verifizieren, dass Sie dieses Abonnement veranlasst haben).

 

9. Beschwerde und Streitschlichtung

Das folgende Recht zur Beschwerde und zum Anspruch auf Streitschlichtung gilt nur für Verbraucher.

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Europäischen Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines

 

Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home.show erreichbar.

Wir erklären uns zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.

Trotzdem sind wir bemüht, bei Meinungsverschiedenheiten mit unseren Kunden eine einvernehmliche Lösung zu finden. Sollten Sie daher mit einem unserer Angebote nicht zufrieden sein, können Sie uns gerne kontaktieren.

 

10. Änderungsvorbehalt

NetBrick IT Solutions ist berechtigt die Geschäftsbedingungen an eine geänderte Rechtslage anzupassen, gleich ob diese Änderung durch Rechtsprechung, behördliche Entscheidung oder gesetzgeberische Tätigkeit veranlasst ist.

 

11. Anwendbares Recht und Salvatorische Klausel

Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, hat dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Die unwirksame Regelung wird durch die jeweils einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.